Judith Niemeyer

Ihre Karriere in der Filmbranche begann Judith Niemeyer 1999 bei der Indigo Filmproduktion im Development. Nach ersten Set-Erfahrungen studierte sie Medien- und Kommunikationswirtschaft (BA).

Bei der aufwändigen Bestseller-Verfilmung DAS PARFUM – DIE GESCHICHTE EINES MÖRDERS sammelte sie 2005 als Assistant Director Trainee wertvolle Produktionserfahrungen. Von 2009 bis 2019 war sie in der Constantin Film als PR-Projektleitung an über 20 Kinofilmen beteiligt, darunter VINCENT WILL MEER, die FACK JU GÖHTE-Trilogie, DER VORNAME und die EBERHOFER-Filmreihe.

Bei einigen Kinoproduktionen arbeitete sie auch als Making of-Redakteurin, zuletzt bei DAS PERFEKTE GEHEIMNIS. Seit Sommer 2020 ist Judith Niemeyer als Producer und PR-Manager selbstständig tätig.