Mareike Pielot

Mareike hatte schon immer ein Faible für die Medienbranche, sodass sie direkt nach dem Abitur die Ausbildung zur Kauffrau für visuelle Medien in einer Casting Agentur absolvierte. Im Anschluß folgte ein Bachelor Studium im Bereich Medientechnik an der HAW Hamburg. Ein Praxissemester führte nach Los Angeles, wo sie in einer Werbefilmproduktion internationale Filmluft schnuppern konnte. Über das Studium kam sie nach Köln zu den ITV Studios und war dort als Praktikantin und Produktionsassistentin für verschiedene Formate tätig. Von dort wechselte sie zu Warner Bros. und betreute als Aufnahmeleitung und 1. Aufnahmeleitung verschiedene Produktionen im Entertainmentbereich.

Seit 2019 ist Mareike als freie 1. Aufnahmeleiterin und Set-Aufnahmeleiterin in verschiedenen Städten tätig.

Im Jahr 2020 absolvierte sie zudem mehrere Kurse im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeitsmanagement, die sie mit TÜV-Zertifizierung abschloß.